Ueber mich? … ;-)

Bernhard…

Bernhard hat einige Heilige und auch andere Vorbilder.

Ich erblickte am 1. Dezember 1968 im St. Anna in Luzern die Welt. Im Sternzeichen ein waschechter Schütze mit Ascendent Jungfrau. Manchmal eine explosive Mischung.

Mein erstes Lebensjahr verbrachte ich in der Bleichenstrasse in Luzern, die kenne ich heute vorallem als Fahrradverbindung von Horw ins Luzerner Zentrum.
Kurz darauf folgte das Bruchquartier mit der Kasimir-Pfyffer Strasse 20 in Luzern (uff war das anstrengend als Kind zum Schreiben). Dort waren wir doch einige Jahre sesshaft.
Dann ging es für ein paar Jahre noch etwas mehr Richtung Zentrum, zur Hirschmattstrasse 15 in Luzern, genauer der Hauseingang war dort, die Wohnung Richtung Frankenstrasse.
Horw war ein einjähriges Gastspiel, die Zumhofstrasse 20 sicher ein ruhiger Ort als Luzern.

Hier kommt was noch über mich….

für die gwundrigen gibts bals ein Bild

Familie Isenegger und Schmid

Hier das Familienwappen der Isenegger’s aus dem Stamm Römerswil & Sempach und Littau & Schüpfheim.

Isenegger - "Isige Egge" oder allgemein verständlich "der eiserne Pflug"

Mein Grossvater Josef Isenegger (1897-1984) gründete in Schüpfheim im Luegisland seine Familie. Er war Oberförster und forstete grosse Teile des Entlebuchs auf. Im Staatsarchive Luzern sind etliche Fotos aus seiner Arbeit.

das Haus meiner Grosseltern von Josef Isenegger-Schmid

Familie Schreier und Tschui

Mein Urgrossvater - ein Tschui, "Tschui, judihui… aus Derendingen SO", ich kannte ihn noch gut. Mit 95Jahren noch auf dem Fahrrad, keine Zeit - man umfuhr die Bahnschranke…

Familie Isenegger und Schreier

<-- google - nicht indexieren //-->

phpCMS Plugin-Test

fooho@tdyzfgnsonpjivwqdcr.de, hozinnnmn@zzurtsk.nl, iub@rpkzctn.de, owiygkqi@ciwxxhkgcaadtmozea.us, mwlcore@nlvtrnxafxdgtne.st, tado@nmrpkxlidxahklzw.de, jwgcgcd@jyquwyjes.com, ftx@oywitzzrw.de, xgdjqoc@ugvjfdrhwkfetwk.jp, gwzuoblywn@wynkbrihefi.mil